Workshop: WERTE WIRKEN 26.+27. Nov. 2021


Preis:
Sonderpreis€1.142,40

Beschreibung

Strategie, Marke und Kultur
mit Werten entwickeln.

Freitag, 26. + Samstag, 27. November 2021
10:00–18:00 und 10:00-16:00 Uhr in Berlin-Kreuzberg.

(Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, werden wir eine Online-Variante umsetzen)


Das Format:
Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr, inklusive Mittagspause mit leckerem Catering in unserem großzügigen Loft in Berlin-Kreuzberg.

Die Kraft der Werte nutzen

Werte wirken intuitiv + emotional. Sie stiften in zwei Schlüsselbereichen Nutzen: In der Ansprache Eurer Kund:innen und der Entwicklung Eurer Unternehmenskultur. Dieses Potenzial systematisch nutzbar zu machen, das ist der Ansatz unserer Werte-Entwicklung.

Inspiration
Die Methode, Beispiele für die Anwendung in der Praxis, Erfahrungen & Erfolge.

Start
Ermittlung des Status quo: Formulierte, gelebte & von außen wahrgenommene Werte.

Talk
Die Zielgruppen im Fokus: Interaktiv & multiperspektivisch

Play
Her mit den Ideen! Spielerisch und oft mit überraschenden Erkenntnissen

Create
Jetzt geht´s an die konkrete Umsetzung der Ideen, damit Eure Werte erlebbar werden.

Wir begleiten Euch durch den Prozess

Wir sind Britta Korpas & Daniel Bischoff. Als Creative Directors & Team Leads prägen wir seit vielen Jahren die short cuts GmbH.

Wir konzipieren & leiten Workshops von Positionierung bis Design Thinking, entwickeln Design- & Marketingkonzepte für und mit Unternehmen und unterstützen Teams in der Entwicklung ihrer Kultur. Die Freude daran, gemeinsam Erkenntnisse zu gewinnen, gehört für uns dabei ganz essentiell dazu.

In unseren zweitägigen Workshops vermitteln wir Euch ganz praxisnah, wie Ihr die Kraft der Werte für Eure Marke und Euer Unternehmen nutzen könnt.

Weitere Infos findet ihr hier:
https://www.werte-wirken.de/workshop 

Wichtiger Hinweis:
Für eine Anmeldung zum Workshop, diesen bitte in den Warenkorb legen und den Checkout durchführen. Selbstverständlich fallen hier keine Versandkosten an ;-).

Anschließend erhaltet ihr eine Bestellbestätigung mit einem Download-Link digitale Produkte für euer Programm (Eintrittskarte) und einem Download-Link für die Rechnung.

 


Das sagen unsere Teilnehmer:innen:

„Ihr habt eine wirklich gute Art in der Führung des Workshops. Ihr seid ruhig, fokussiert und bildet ein profundes Wissen ab. Ich hatte zu jederzeit den Eindruck, dass es an allen Stellen die Möglichkeit gegeben hätte mit Euch noch viel viel tiefer zu gehen. In der Anwendung habe ich als Teilnehmer unmittelbar erleben können wie gut Euer System funktioniert.“

Jens Hofmayer – Humane Branding | Markenentwicklung & Kreativstrategien für die Kleinen mit großen Zielen

 

„Ich bin superhappy! Weil der Workshop genau das und noch mehr erfüllt hat, was ich mir erhofft hatte. Mein großer Wunsch war ja, nach den Impulsen in eurem Buch auch Einblick in die Praxis und das wirkliche Tun zu bekommen. Und genau das haben wir intensiv miteinander erlebt. Mir fehlte immer ein echtes, durchdachtes Konzept, um nicht vorwiegend "nach Gefühl" vorzugehen. Eure Inhalte brachten genau die richtige Erleuchtung im richtigen Moment.“

"Der Workshop von Britta Korpas und Daniel Bischoff zeigt durch die gemeinsame Wertearbeit eindrucksvoll, wie wir Werte ans Licht bringen und wie diese Werte zu wirkungsvollen Botschaften werden. Wer das selbst erlebt hat, wird für immer echter kommunizieren."

Nicola Stefan-Weissenböck – freie Texterin, Übersetzerin und Transcreation-Specialist.

 

"Mir hat der Workshop einen nützlichen und wertvollen vertiefenden Einblick in den Prozess der Werte-Entwicklung von der Analyse bis zur Design-Entwicklung gegeben. Sehr gut fand ich auch, dass ihr uns Teilnehmer ermutigt habt, Geschichten und Erfahrungen zu teilen.

Für meine Projektarbeit gibt mir das wertvolle Impulse und Strukturen, zielgerichteter für Kunden und Nutzer zu konzipieren und zu gestalten: Als UX-Designer und -Konzeptioner geht es mir immer darum, die Bedürfnisse – und Werte – meiner Zielgruppe zu kennen und zu verstehen, um Reibungen zu minimieren und Möglichkeiten zu erzeugen. Das Verstehen und Benennen von Werten hilft da sehr.

Macht nur weiter so :-)"

Simon Obitz – User Experience Designer + Konzeptioner

Passend dazu

Zuletzt angesehen